Boehnsch - Die Friseure
--- Wir danken den Spendern --- Bei der Aktion Haareschneiden für einen guten Zweck sind 988 € für den Kinderschutzbund zusammen gekommen!---
Der kleine Ratgeber
###LIST###

Haarersatz - Der kleine Ratgeber

Echthaar oder Kunsthaar?
Beides hat Vor- und Nachteile. Echthaar hält länger, muss aber wie eigenes Haar täglich frisiert werden. Kunsthaar hat den Vorteil, dass es die Form behält, und dadurch sehr viel leichter zu pflegen ist. Das Kunsthaar ist auch von einem Friseur oftmals nicht von einem Echthaar zu unterscheiden.
Der Unterbau der Perücke ist entscheidend!
 
Tressen- oder Monofilamentunterbau?
Zu empfehlen ist immer eine Monofilament-Perücke, da weiche, atmungsaktive Mono-Top Konstruktionen angenehmer auf der Kopfhaut zu tragen sind.
 
Selbst zahlen oder über die Krankenkasse abrechnen?
Wir empfehlen die Abrechnung über uns mit der Krankenversicherung. Wir reichen einen Kostenvoranschlag mit Ihrer Verordnung bei Ihrer Krankenversicherung ein, dort wird entschieden ob und wie hoch Ihre Zuzahlung ausfällt. Sie brauchen dann nur evtl. den Zuzahlungsbetrag an uns zu entrichten. Den Hauptteil rechnen wir dann mit der Krankenversicherung ab.
 
Pflegetipps bei Kunsthaar:
Nutzen Sie nur Produkte, die für Ihren Haarersatz bestimmt sind. Dazu gehören spezielle Shampoo, Balsam und Conditioner. "Rubbeln" Sie nie den Haarersatz beim Waschen, nur Zimmertemperatur beim Trocknen, keinen Fön, nicht auf die Heizung legen, nie den feuchten Haarersatz kämmen.  
Dies sind nur einige wenige Tipps. Fragen Sie einfach unsere Spezialisten.

 

Ihr Friseurteam Böhnsch

Aktuelles

10.10.2017

988,--€ gespendet

Deutscher Kinderschutzbund weiterlesen


31.08.2017

Handwerkertage in Grabow

Haarschnitte für einen guten Zweck weiterlesen


31.05.2017

Jobs in Lüneburg und Lüchow

-bewerben sie sich- weiterlesen


Copyright by Böhnsch GmbH · Technische Betreuung: Blauzweig.de